3218

Nachhaltig schenken - natürlich!

und dieses Jahr gilt mehr denn je: "Kauft regional und bei kleinen Herstellern - lasst uns zusammenhelfen und den Großen unsere Stärke zeigen!"

Jedes Jahr das gleiche. Jedes Jahr dieselbe Frage. Was schenk ich bloß?
18. November 2020, geschrieben von Ulrike - Team Kumanu

Es erinnert an "täglich grüßt das Murmeltier" und jedes Jahr nimmt man sich vor, doch diesmal bloß zeitiger daran zu denken für die Liebsten die Geschenke zu besorgen. Im Idealfall gleich und sofort wenn man etwas entdeckt und dabei an denjenigen denkt. Und wenn das nicht, dann notiert man sich unter dem Jahr zumindest mal heimlich und vorsorglich einen Wunsch den der zu beschenken Sollende vielleicht ganz unbewusst geäußert hat. Wichtig ist, dass es Freude machen soll, kein Blödsinn ist und natürlich unbedingt nachhaltig!

Naja, so zumindest mein alljährliches Vorhaben!
Und soll ich Euch nun was gestehen! Ich habe bis jetzt weder etwas notiert, geschweige denn schon gekauft. Es existieren ehrlich gesagt nur ein paar spärliche Ideen. So was wie:

Für meine Mutter denk ich ganz sicher an eine.... - oh da muss ich jetzt aufpassen, sie ließt bestimmt mit!

Für meine Oma werde ich in die hiesige Buchhandlung gehen und ihr dort einen schönen Wälzer kaufen. Einen, den mir vielleicht ein/e Mitarbeiter/in persönlich empfiehlt  und das ganz ohne Rezession von mindestens 100 fremden Menschen. Dazu eine handgeschöpfte Schokolade von der Tiroler Edle (die liebt sie so). Und wenn das im Dezember vielleicht doch noch nicht wieder geht, dann werde ich das bei denen auch telefonisch bestellen.

Das gleich gilt für das Spielzeuggeschäft im Nachbarort. Den Wunschzettel der Kinder brauch ich nur runter lesen und sie werden mir sicher einiges davon liefern können.
Und wenn es wieder möglich ist, dann freue ich mich schon auf das Kastl in Innsbruck. Dort werde ich mich inspirieren lassen, für meinen Bruder, meine gute Freundin und vielleicht find ich ja auch noch was für Vatern. Dort gibt es so viele schöne Dinge von Menschen, die mit Passion und Leidenschaft Ihre Produkte fertigen - regional, handgemacht und außergewöhnlich.  (hihihi - unsere Produkte übrigens auch)
Die Fachln, wie sie in andernorts heißen, gibt es sogar in jedem Bundesland und selbst schon in Hamburg und Buxtehude ;-)

Für die Schwiegereltern kaufe ich dieses Jahr einen Schnaps :-) "der hält g'sund" sagt mir ein Freund des Schnapsbrenners Christoph Kössler aus Stanz und ist sich seiner Aussage so sicher, das ich keinen noch so kleinen Zweifel daran hege. Gekauft!  In dieser Zeit ein nicht zu unterschätzendes Gut.
'Granta Bitter' nennt er sich - falls es jemanden interessiert.

Nun gut, wie ihr lest, bin ich doch nicht ganz so blank wie ursprünglich angenommen...

da hab ich ja nochmal Glück gehabt ;-)

und dazu auf alle Fälle etwas Selbstgemachtes!

In diesen Tagen haben wir sie nun endlich - die oftmals herbeigesehnte, viel zu knappe Besinnlichkeit! Ob das jeden so freut, lassen wir mal so in dem Raum stehen.

Fakt ist, wir haben Zeit und Kinder, die beschäftigt werden wollen. Also ein optimaler Zeitpunkt, um Weihnachtsgeschenke selber zu machen. Damit lernen wir unseren Kinder auch, wie wertvoll gemeinsam verbrachte Zeit ist, wie die Vorfreude schon glücklich macht, für jemanden etwas selbst herzustellen und sich auszumalen, wie sich der Beschenkte darüber freuen wird. Wir zeigen Ihnen, das es nicht um den materiellen Wert geht, sondern um die Liebe, die wir in unser Tun hinein stecken und dabei ist es vollkommen egal, ob die Kunstwerke wirklich schön sind. Weil sie IMMER schön sind, weil sie nämlich von unseren Kindern sind - nicht wahr!

Wir haben es Euch einfach gemacht und dafür schon alles Benötigte zusammen gestellt:

Unser Selbermachsepp-Set.
Darin findet Ihr eine 100gr Tafel von unserem Bienenwachsgemisch, einen Pinsel und naturfarbenen Stoff in der Größe 50x70cm.

Und dann kann das ganze so aussehen:

Auch wir möchten Euch
etwas schenken
zu Weihnachten...

und zwar die Versandkosten.

Bis zum 23.12.2020 versenden
wir versandkostenfrei.

Und dazu unser Weihnachtsspezial

Beim Kauf von unserer Krustenkathi (Brottuch) oder dem Krümelkarl (Brotbeutel) gibt es in Kombination mit einem Frischefritz (WachstuchSet in SML) auf die Kombination 10% Rabatt.

Jetzt müsst ihr Euch nur noch die passende Farben aussuchen:

€ 44,90*Weihnachtskombi KARL statt € 55,80 (du sparst 20%) Details
Versandlagernd
€ 40,60*Weihnachtskombi KATHI statt € 50,80 (du sparst 20%) Details
Versandlagernd
Diese Seite verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Surf-Erlebnis bieten zu können. Alle Informationen dazu finden Sie in unserem Datenschutzhinweis. OK