Abboniere unseren Newsletter und sicher Dir 15% Rabatt auf Deine erste Bestellung!

Bienenwachstuch Größe XL, marine streif

 

Bienenwachstuch

Frischefritz - das Bienenwachstuch in XL

Größe: 40 x 50 cm
Farbwelt: Marine Streif

Extra großes Bienenwachstuch aus GOTS-zertifizierter Baumwolle, Bio-Bienenwachs und Baumharz.

14,92
zzgl. Versandkosten,
Versandderzeit nicht lieferbar
 

Frischefritz Bienenwachstuch

Erdacht und ermacht in Tirol.

Think Big! Mit diesem Bienenwachstuch ist groß Denken kein Problem. Ob für den extragroßen Hunger oder dein allergrößtes Geschirr: Unser Frischefranz in der Größe XL wickelt sie garantiert alle ein!  

Dieses Bienenwachstuch ist für die großen Dinge im Leben gemacht: Ob ein knuspriger Laib Brot, der im Ganzen frischgehalten werden soll; oder die Familien-Salatschüssel, die du damit spielend abdeckst. So hilft dir unser XL-Frischefritz im Alltag dabei, Plastik zu sparen.

Denn nicht umsonst sind Bienenwachstücher ein nachhaltiger und umweltfreundlicher Ersatz für Alu- und Frischhaltefolie. Sie sind im Alltag vielseitig einsetzbar: Du kannst mit ihnen Schalen und Gefäße im Kühlschrank abdecken, angeschnittenes Obst und Gemüse einwickeln, ein Sandwich einpacken oder auch Kuchen und Kräuter darin einfrieren. Das sind nur ein paar Beispiele für die Vielseitigkeit von Bienenwachstüchern.

Warum Bienenwachstücher?

Wusstest du, dass Bienenwachstücher deinen Lebensmitteln zu einem längeren Leben verhelfen? Denn in ein Bienenwachstuch eingeschlagen, bleiben Brot, Gebäck, Gemüse, Kräuter, Obst & Co viel länger frisch!

Außerdem sind unsere Bienenwachstücher frei von Mikroplastik und anderen schädlichen Inhaltsstoffen. Schließlich sollen nur völlig unbedenkliche Zutaten in Kontakt mit deinen Lebensmitteln kommen! Hier kannst du mehr darüber erfahren, warum es höchste Zeit ist, auf Bienenwachstücher umzusteigen – der Umwelt und deiner Gesundheit zuliebe.

Bienenwachstücher Verwendung

Unsere  Bienenwachstücher kannst du falten, biegen, knüllen oder kneten. Die Wärme deiner Hände macht sie anschmiegsam, sodass sie auf ganz natürliche Weise an Tellern, Schüsseln oder an sich selbst haften bleiben. Wische nach der Verwendung dein Bienenwachstuch einfach mit einem Lappen feucht ab, gerne auch mit etwas Essig oder Spüli. Anschließend lässt du es gut trocknen und bewahrst es gerollt auf. Vorsicht: Heißes Wasser, Sonne oder gar deinen Geschirrspüler mögen Bienenwachstücher gar nicht.

Wie lange halten Bienenwachstücher?

Die Haltbarkeit von Bienenwachstüchern hängt ein wenig von der Verwendung ab. Im Durchschnitt kannst du sie 1-2 Jahre lang benutzen. Wenn du hauptsächlich Schüsseln und Gefäße damit abdeckst, halten die Tücher länger, als wenn du regelmäßig Lebensmittel damit einschlägst. Wenn du das Gefühl hast, dass dein Tuch etwas Auffrischung vertragen könnte, kannst du ihm mit unserem DIY-Wachs neues Leben einhauchen.

Sind Bienenwachstücher hygienisch?

Bienenwachstücher sind hygienisch – insbesondere, wenn man bedenkt, dass über Frischhaltefolie & Co auch ganz schön viel Mikroplastik in unseren Lebensmitteln landet. Bienenwachs hat zudem eine leicht antibakterielle Wirkung, was sich positiv auf die Haltbarkeit deiner Lebensmittel auswirken kann. Zudem lassen sich Bienenwachstücher ganz einfach mit etwas Wasser, Spülmittel und/oder Essig reinigen.

Bei einigen Lebensmitteln ist jedoch Vorsicht geboten: Fleisch, Fisch und Wurstwaren solltest du nicht in unsere plastikfreien Allrounder einschlagen, da Bienenwachstücher nur mit lauwarmem Wasser gereinigt werden können. So lässt sich nicht ausschließen, dass sich nach dem Waschen noch Bakterien auf dem Tuch befinden. Für geruchsintensive Lebensmittel wie Zwiebel oder Käse solltest du jeweils ein eigenes Bienenwachstuch bereithalten.

Sollte dein Bienenwachstuch eines Tages komisch riechen oder seine Farbe verändern, wird es Zeit für einen neuen Lebensabschnitt: Entsorge es auf dem Kompost oder zerschneide und zerknülle es. So kann es dir als Grillanzünder noch gute Dienste leisten.

Haben Bienenwachstücher Nachteile?

Seit einigen Jahren erfahren Bienenwachstücher einen Boom. Kein Wunder, sind sie doch ein unschlagbar nachhaltiger Ersatz für Alu- und Frischhaltefolie! Doch immer wieder wird auch mediale Kritik an Wachstüchern geübt. Hier klären wir über die häufigsten Kritikpunkte auf: Was wirklich dran ist – und worauf du beim Kauf von Bienenwachstüchern achten solltest.

Schreibe eine Bewertung

 Stern(e)
Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht
Wir lieben Kekse!
Wir verwenden eigene Cookies und externe Plugins/Cookies von Drittanbietern. Diese helfen uns, unsere Website zu verbessern und relevante, personalisierte Inhalte anzuzeigen. Wir bitten um Zustimmung für diese Cookies und Plugins. Weitere Informationen dazu finden sich im Datenschutzhinweis. Hinweis: Bei einem Klick auf Formulare, wird Google reCAPTCHA geladen.
Einstellungen
Alle akzeptieren