143

DIY Wachs-Stick

 

40gr Bienenwachsmischung (Bio-Bienenwachs, Bio-Jojobaöl und Baumharz)

zum Reparieren/Auffrischen oder zum Selbstherstellen von Bienenwachstüchern

ohne Pinsel!

EUR4,92
zzgl. Versandkosten,
Versandlagernd
 

Servus! Ich bin´s. Dein Selbermachsepp. Mach´ mit mir dein eigenes Wachstuch. Oder frische deine KUMANU-Produkte auf.

Meine inneren Werte: Ich bestehe aus einer erlesenen Wachsmischung mit Bio-Bienenwachs, Bio-Jojobaöl und Baumharz.

Meine Talente: Mit mir kannst du deine KUMANU-Produkte reparieren und auffrischen. Ich eigne mich auch hervorragend zum Selbermachen von Wachstüchern. Meine 40g Lebendgewicht reichen etwa für drei Wachstücher unterschiedlicher Größe.

 

So machst du dein eigenes Wachstuch:

  • Schneide deinen Baumwollstoff auf die gewünschte Größe zu.

  • Wiege den Stoff ab. Du brauchst mind. 1,5 mal so viel Wachs wie Stoff.

  • Schabe oder schneide ganz dünne Wachsscheiben von mir ab.

  • Lege deinen Stoff auf Backpapier und verteile das Wachs gleichmäßig darauf.

  • Bedecke alles mit einem weiteren Blatt Backpapier.

  • Schnapp´ dir ein Bügeleisen und bügle auf höchster Stufe ohne Dampf drüber.

  • Bügle so lange, bis das Wachs geschmolzen ist und achte darauf, das Wachs mit dem Bügeleisen gleichmäßig bis in jede Ecke zu verteilen.

  • Hebe dann recht zügig deinen Stoff vom Papier und „wedle“ ihn vorsichtig trocken.

  • Wenn das Tuch ausgekühlt ist, kannst du es eventuell noch zuschneiden.

 

So geht das Reparieren und Auffrischen:

  • Heize dein Backrohr auf 100 Grad Umluft vor.

  • Lege dein KUMANU-Produkt auf ein Backblech mit Backpapier.

  • Schabe oder schneide ganz dünne Wachsscheiben von mir ab.

  • Wenn du dein Wachstuch auffrischen möchtest, verteile das Wachs gleichmäßig darauf.

  • Willst du bestimmte Stellen reparieren, bestreue nur diese mit Wachs.

  • „Backe“ nun dein Tuch für 10 Minuten im Ofen. Bei Bedarf nimm einen Backpinsel, um das Wachs besser zu verteilen. Achtung: Dieser Pinsel ist danach nicht mehr für Lebensmittel geeignet.

  • Ist das Wachs gut geschmolzen, nimm dein KUMANU-Produkt zügig aus dem Ofen und „wedle“ es trocken. Solltest du einen Brot- oder Snackbeutel auffrischen, schüttle ihn bitte sofort auf, ansonsten wird er zusammenkleben.

 

Ganz natürlich. Ganz schön geschickt. Ganz schön clever, oder?

 

Diese Seite verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Surf-Erlebnis bieten zu können. Alle Informationen dazu finden Sie in unserem Datenschutzhinweis. OK